>

Hunde - Tierschutzverein Freilassing

Direkt zum Seiteninhalt
  

Tiervermittlung:
Hunde

  
  

Hundevermittlung


Wir klären anhand des Interessentenbogens und eines Telefongespräches ab, ob der gewünschte Hund zu Ihnen und Ihrem Leben passen würde und vereinbaren dann einen Termin zum Kennenlernen des Hundes.

Die Beratungsgespräche finden momentan im Freien statt, bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.
Danach entscheiden wir über das weitere Vorgehen.

Schicken Sie uns bitte nur Interessentenbögen für Hunde, die auch auf der Homepage sind. Bitte beachten Sie, dass wir Termine zur Besichtigung von Hunden nur dann vereinbaren, wenn ein vollständig ausgefüllter Interessentenbogen vorliegt.

Vermittlungsgebühren:

- Hundewelpen: 450 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt)
- Hunde 1-8 Jahre: 300 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt und evtl. kastriert)
- Hunde ab 9 Jahren: 150 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt und evtl kastriert)



Hundehaus


Fidelio


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 21.04.2017
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 15 kg

Fidelio hat schon in einer Familie gelebt, aber noch nicht viel gelernt. Er ist sehr temperamentvoll und aktiv, kann aber auch wunderbar kuscheln. Fidelio braucht Zeit, um sich an neue Menschen zu gewöhnen und ihnen zu vertrauen. Katzen findet er nicht so toll.
Wir suchen für ihn Menschen, die Freude an der Erziehung eines Hundes haben und ihn körperlich und geistig auslasten können und ihn sicher führen können. Für den Anfang werden Managementmaßnahmen notwendig sein. Für eine Familie ist Fidelio nicht geeignet.
Fidelio ist kein Anfängerhund!


Krümel


Rasse: Deutsche Dogge
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 13.05.2017
Schulterhöhe: 1 m
Gewicht: 70 kg
im Tierheim seit: 30.03.2020

***UPDATE 07.2020
Krümel ist bei uns freundlich, manchmal ein bisschen respektlos. Ohne Ablenkung geht er gut an der Leine. Wenn allerdings ein Hund an ihm vorbei geht, setzt er sein ganzes Körpergewicht ein, um zu ihm zu kommen und es ist fast unmöglich ihn zu halten.
Für seine beginnende dilatative Cardiomyopathie bekommt er unterstützende Präparate.
In unserem Auslauf ist er mit unseren anderen Rüden zusammen und hat kein Problem damit. Allerdings ist sein Umgang mit neuen Hunden sehr rüpelhaft und ergeht auch nach vorne.
Wir suchen für ihn standhafte erfahrene Menschen, die ihm noch einiges beibringen können. Für Familien mit Kindern ist er nicht geeignet. ***

Krümel ist aus schlechter Haltung zu uns gekommen.


Nicky


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 07.12.2019
Schulterhöhe: 60cm
Gewicht: 20kg
im Tierheim seit: 10.04.2021

Nicky ist ein ganz Lieber, allerdings muss er noch viel lernen.


Ricki


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 05.01.2015
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 22 kg
im Tierheim seit: 11.08.2018

***UPDATE Mai 2021: Dank seiner regelmäßigen Spaziergänge und der positiven Zuwendung hat er das Vertrauen in bekannte Menschen wieder gefunden. Es dauert aber einige Zeit, bis er Vertrauen aufbaut. In dieser Zeit ist er sehr sensibel in Sachen körperlicher Annäherung und evtl. körperlicher Manipulation. Wenn er aufgetaut ist, dann ist er ein toller liebevoller Hund, mit einem tollen Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber. Für Familien mit Kindern und große Familien ist er nicht geeignet.
Interessenten sollten sich für die Kennenlernphase Zeit nehmen können***

Ricki hat in seinem vorigen Leben offensichtlich keine so guten Erfahrungen mit fremden Menschen gemacht hat.
Er sollte zu erfahrenen Hundebesitzern, die sich auf ihn einstellen können und die nötige Geduld und Einfühlungsvermögen haben.
Für Familien mit Kindern ist er nicht geeignet.


Rudi


Rasse: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: männlich
kastriert:nein
geboren: 30.04.2021
im Tierheim seit: 30.07.2021

Rudi wurde Ende Juli am Walserberg wegen fehlender Tollwutimpfung beschlagnahmt.

Bei uns war er bis zum Eintritt des Impfschutzes in Quarantäne. Das heißt, er konnte nicht sozialisiert und auch schlecht an Umweltreize gewöhnt werden.
Die neuen Besitzer sollten viel Zeit, Geduld und Hundeverstand investieren um das Versäumte nachzuholen.
Auch wird er nicht nach 2 Wochen Urlaub schon alleine zu Hause bleiben können.
Bitte informieren Sie sich auch über die rassetypischen Eigenschaften.
Pitbulls sind bei uns in der Kategorie 1 der Rasseliste und dürfen somit nicht in Bayern gehalten werden.
Wir würden Rudi gerne nach Österreich oder in ein Bundesland vermitteln, in dem American Staffordshire Terrier gehalten werden dürfen.
***BITTE BEACHTEN SIE DIE VERMITTLUNGSABLÄUFE AUF UNSERER HOMEPAGE UNTER "VERMITTLUNGEN"***

Wir vermitteln keine Hunde wenn die Versorgung nach Corona/Homeoffice nicht geklärt ist.
ANFRAGEN BITTE DIREKT ANS TIERHEIM, DANKE


Stanley


Rasse: Cocker-Mix
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 06.03.2010
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 17 kg
im Tierheim seit: 17.12.2014

Stanley ist leider schon viel zu lange bei uns im Tierheim. Er ist ein intelligenter, lernwilliger Bursche, der sehr gerne seine Nase einsetzt und es liebt, alles damit zu erkunden. Grundsätzlich braucht Stanley einige Zeit um Vertrauen zu fassen - bereits in jungen Jahren wurden seine Bedürfnisse und Körpersprache ignoriert und somit lernte er, sich mit Schnappen Abstand zu schaffen. Stanley sucht erfahren Halter, die dem liebenswerten Cockermix viel Zeit, Geduld und Vertrauen schenken. Für eine Familie ist Stanley nicht geeignet.


Tobi


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 20.04.2019
Schulterhöhe: 60cm
Gewicht: 19kg
im Tierheim seit: 29.05.2021

Tobi ist ein sehr aufgeschlossener freundlicher Hund. Leider hat er bisher noch nicht viel gelernt und das heißt, dass seine neuen Halter Zeit und Geduld in seine Erziehung investieren müssen. Tobi ist ca. 60 cm groß und ca. 19 kg schwer.
Vermittlung durch: Tierschutzring Traunstein, Petra Mayer, 08666 9278581



Hunde aus anderen Tierschutzorganisationen oder von privat


Ibu von der Glana ***NICHT BEI UNS IM TIERHEIM***


Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 13.03.2016

Name: Ibo von der Glana
Geburtsdatum: 13. März 2016
Rasse: Deutscher Schäferhund
Fellfarbe: Grau
Rüde, Kastriert, Gechipt, Geimpft, Entwurmt
Rasseechtheits Zertifikat liegt vor
Kerngesund

Der liebe Ibo ist Kinder gewöhnt und total verschmußt. Sein Charakter ist sehr offen und Menschen gegenüber ist er wirklich ein sehr lieber Hund. Zuhause liegt er meistens gerne auf der Couch und lässt mit Streicheleinheiten verwöhnen. Er fährt gerne Auto und kann auch ohne Probleme mal alleine gelassen werden. Er bellt dann auch nicht. Sein einziges Problem ist das er leider andere Hunde, vor allem Rüden, nicht gerne mag. Das Problem zeigt sich beim Gassi gehen. Aufgrund eines Autounfalls habe ich Einschränkungen und kann ihn nicht mehr so gut an der Leine halten. Ich arbeite mit einem Hundetrainer daran und würde mir wünschen das seine neue Familie ihm eine Chance gibt und das Training fortsetzt. Er lernt sehr schnell und ist auch motiviert. Ibo ist ein wirklich toller und schöner Hund. Er hat es verdient in ein liebevolles Zuhause zu kommen wo man sich gut um ihn kümmert.
Sein Zubehör kann mitgegeben werden.

Ibu ist derzeit in Freilassing. Info und Vermittlung: 0172/3804799

***FÜR DEN INHALT DES TEXTES ÜBERNEHMEN WIR KEINE VERANTWORTUNG***



  
  
© by Tierschutzverein Freilassing u.U. e.V.

TSV Freilassing u. U. e.V.

Saalachwehr 17

83395 Freilassing

 

Tel
+49 (0) 8654 - 2212

 

Fax
+49 (0) 8654 - 66376

 

Email
info@tierheim-freilassing.de

 

Notruf (bitte NUR im Notfall)
+49 (0) 173 - 8306164

ÖFFNUNGSZEITEN TIERHEIM

 

Derzeit keine Öffnungszeiten!


© by Tierschutzverein Freilassing u.U. e.V.

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

 

Aufgrund von Krankheit und Urlaubszeit haben wir momentan wenig Personal. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir trotz Telefonzeiten nicht immer ans Telefon gehen können. Schreiben Sie uns bitte dann eine Mail, wir versuchen sie so schnell wie möglich zu beantworten. Telefonzeiten: werktags von 10 - 12 Uhr und von 14 - 16 Uhr.


Zurück zum Seiteninhalt