>

Hunde - Tierschutzverein Freilassing

Direkt zum Seiteninhalt
  

Tiervermittlung:
Hunde

  
  

Hundevermittlung


Wir klären anhand des Interessentenbogens und eines Telefongespräches ab, ob der gewünschte Hund zu Ihnen und Ihrem Leben passen würde und vereinbaren dann einen Termin zum Kennenlernen des Hundes.

Die Beratungsgespräche finden momentan im Freien statt, bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.
Danach entscheiden wir über das weitere Vorgehen.

Schicken Sie uns bitte nur Interessentenbögen für Hunde, die auch auf der Homepage sind. Bitte beachten Sie, dass wir Termine zur Besichtigung von Hunden nur dann vereinbaren, wenn ein vollständig ausgefüllter Interessentenbogen vorliegt.

Vermittlungsgebühren:

- Hundewelpen: 500 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt)
- Hunde 1-8 Jahre: 300 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt und evtl. kastriert)
- Hunde ab 9 Jahren: 150 Euro (gechipt, entwurmt, geimpft, gegen Ungeziefer behandelt und evtl kastriert)



Hundehaus


Willi


Rasse: American Bully(?)
Geschlecht: männlich
kastriert:nein
geboren: 13.08.2021
im Tierheim seit: 16.10.2021

Willi und Yuma wurden an der Grenze beschlagnahmt, weil sie nicht ausreichend geimpft waren.
Bei uns waren sie bis zum Eintritt des Impfschutzes in Quarantäne. Das heißt, sie konnte nicht sozialisiert und auch schlecht an Umweltreize gewöhnt werden.
Die neuen Besitzer sollten viel Zeit, Geduld und Hundeverstand investieren um das Versäumte nachzuholen.
Auch werden sie nicht nach 2 Wochen Urlaub schon alleine zu Hause bleiben können.

Bitte informieren Sie sich auch über die rassetypischen Eigenschaften.

American Bullys sind bei uns auf der Rasseliste und dürfen somit nicht in Bayern gehalten werden.
Wir würden die beiden gerne nach Österreich oder in ein Bundesland vermitteln, in dem die Rasse gehalten werden darf.

***BITTE BEACHTEN SIE DIE VERMITTLUNGSABLÄUFE AUF UNSERER HOMEPAGE UNTER "VERMITTLUNGEN"***

Wir vermitteln keine Hunde wenn die Versorgung nach Corona/Homeoffice nicht geklärt ist.

ANFRAGEN BITTE DIREKT ANS TIERHEIM, DANKE


Yuma


Rasse: American Bully (?)
Geschlecht: weiblich
kastriert:nein
geboren: 13.08.2021
im Tierheim seit: 16.10.2021

Yuma und Willi wurden an der Grenze beschlagnahmt, weil sie nicht ausreichend geimpft waren.
Bei uns waren sie bis zum Eintritt des Impfschutzes in Quarantäne. Das heißt, sie konnte nicht sozialisiert und auch schlecht an Umweltreize gewöhnt werden.
Die neuen Besitzer sollten viel Zeit, Geduld und Hundeverstand investieren um das Versäumte nachzuholen.
Auch werden sie nicht nach 2 Wochen Urlaub schon alleine zu Hause bleiben können.

Bitte informieren Sie sich auch über die rassetypischen Eigenschaften.

American Bullys sind bei uns auf der Rasseliste und dürfen somit nicht in Bayern gehalten werden.
Wir würden die beiden gerne nach Österreich oder in ein Bundesland vermitteln, in dem die Rasse gehalten werden darf.

***BITTE BEACHTEN SIE DIE VERMITTLUNGSABLÄUFE AUF UNSERER HOMEPAGE UNTER "VERMITTLUNGEN"***

Wir vermitteln keine Hunde wenn die Versorgung nach Corona/Homeoffice nicht geklärt ist.

ANFRAGEN BITTE DIREKT ANS TIERHEIM, DANKE


Mopswelpen (1x weiblich, 2x männlich)


Rasse: Mops
Geschlecht: männlich
kastriert:nein
geboren: 01.06.2021
im Tierheim seit: 28.09.2021

Die Mopswelpen wurden Ende September an der Grenze wegen fehlender Tollwutimpfung beschlagnahmt. Sie waren bis vor einigen Tagen in der Quarantäne.
Das heißt, sie konnten bis jetzt nicht sozialisiert und auch so gut wie gar nicht an Umweltreize gewöhnt werden. Den Rest des Tierheimaufenthaltes nutzen wir natürlich, um sie so gut wie möglich auf ihr Leben vorzubereiten.
Die neuen Besitzer sollten trotzdem viel Zeit, Geduld und Hundeverstand investieren können um das Versäumte nachzuholen.
Die Welpen sind nicht stubenrein und können nicht alleine bleiben, all das muss noch langsam aufgebaut werden und kann einige Monate dauern bis alles klappt.
Welpenerziehung beansprucht viel Zeit und Geduld und funktioniert nicht „nebenbei“.

Die Welpen haben keinen Stammbaum und wir wissen auch nichts über die Elterntiere.

Wir vermitteln nur an verantwortungsvolle Menschen, die auch für die Zeit nach Corona und Homeoffice vorgesorgt haben.

Bitte beachten Sie unsere Vermittlungsabläufe auf der Homepage.

Fotos: @Peter Hinterseer, Photography - Photodesign, Laufen
***enthält Werbung***



Emily


Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
kastriert:nein
geboren: 04.02.2021
Schulterhöhe: 50cm
Gewicht: 13Kg
im Tierheim seit: 23.10.2021

Emily ist ein fröhliches Hundemädchen, das noch viel lernen muss. Sie freut sich über jeden Menschen und mit Hunden ist sie auch verträglich. Neue Umweltreize müssen langsam erlernt werden, denn die Welt da draußen muss sie erst kennen lernen.
Sie hat noch keinen Grundgehorsam.


Jana


Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
kastriert:ja
geboren: 05.10.2019
Schulterhöhe: 60cm
Gewicht: 20Kg
im Tierheim seit: 23.10.2021

Jana ist ein fröhliches Hundemädchen, das noch viel lernen muss. Sie freut sich über jeden Menschen und mit Hunden ist sie auch verträglich. Neue Umweltreize müssen langsam erlernt werden, denn die Welt da draußen muss sie erst kennen lernen.
Sie hat noch keinen Grundgehorsam.


Elli


Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
kastriert:nein
geboren: 2017
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 30 kg
im Tierheim seit: 27.07.2021

Elli hat in ihrem Leben noch nicht viel lernen dürfen. Die meiste Zeit wurde sie in einer kleinen Wohnung gehalten und kam stark übergewichtig zu uns. Sie hatte keinen Kontakt zu anderen Menschen und war anfangs entsprechend misstrauisch.

Langsam gewöhnen wir sie jetzt an verschiedene Menschen und zeigen ihr beim Spaziergang die Welt, die sie bis jetzt nicht kennenlernen durfte. Sie ist eine liebenswerte, verschmuste Hündin, die sich stark an einen Menschen bindet, wenn sie Vertrauen gefasst hat.

Für Elli suchen wir Menschen, die Geduld, Zeit und Hundeerfahrung haben. Dann wird aus Elli eine tolle Begleiterin durch Dick und Dünn.



Krümel


Rasse: Deutsche Dogge
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 13.05.2017
Schulterhöhe: 1 m
Gewicht: 80 kg
im Tierheim seit: 30.03.2020

Wir haben Krümel aus schlechter Haltung übernommen. Bei uns ist er freundlich, manchmal ein bisschen respektlos. Ohne Ablenkung geht er gut an der Leine. Wenn allerdings ein Hund an ihm vorbei geht, setzt er sein ganzes Körpergewicht ein, um zu ihm zu kommen und es ist fast unmöglich ihn zu halten.

In unserem Auslauf ist er mit unseren anderen Rüden zusammen und hat kein Problem mit ihnen. Allerdings ist sein Umgang mit neuen Hunden sehr rüpelhaft und er geht auch nach vorne.

Wir suchen für Krümel standhafte, erfahrene Menschen, die ihm noch einiges beibringen können. Für Familien mit Kindern ist er nicht geeignet.

Für seine beginnende dilatative Cardiomyopathie bekommt er unterstützende Präparate.


Nicky


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 07.12.2019
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 20 kg
im Tierheim seit: 10.04.2021

Nicky ist ein stürmischer temperamentvoller Hund, der so sehr gefallen möchte.
Leider haben schwarze Hunde nicht sehr viele Liebhaber und so wird er immer übersehen.

Für Nicky suchen wir ein Zuhause, wo er zuerst einmal Ruhe und Regeln lernt. Er lässt sich gut motivieren, so dass das Training zu einem Begleiter bestimmt viel Spaß macht. Da er sehr sportlich ist, kann er später bestimmt viele sportliche Aktivitäten begleiten.
Familien mit kleinen Kindern sind aufgrund seines Temperament nicht geeignet.

Wir vermitteln nur an verantwortungsvolle Menschen, die auch für die Zeit nach Corona und Homeoffice vorgesorgt haben.




Ricki


Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 05.01.2015
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 22 kg
im Tierheim seit: 11.08.2018

Ricki hat in seinem vorigen Leben offensichtlich keine so guten Erfahrungen mit fremden Menschen gemacht. Seit er bei uns ist, hat er dank seiner regelmäßigen Spaziergänge und der positiven Zuwendung, das Vertrauen in bekannte Menschen wieder gefunden. Es dauert aber einige Zeit, bis er Vertrauen aufbaut. In dieser Zeit ist er sehr sensibel in Sachen körperlicher Annäherung und evtl. körperlicher Manipulation. Wenn er aufgetaut ist, dann ist er ein toller, liebevoller Hund, mit gutem Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber.

Interessenten sollten sich für die Kennenlernphase Zeit nehmen.

Ricki ist kein Anfängerhund und sollte zu erfahrenen Hundebesitzern, die sich auf ihn einstellen können und die nötige Geduld und Einfühlungsvermögen haben. Für Familien mit Kindern und große Familien ist Ricki nicht geeignet.


Stanley


Rasse: Cocker-Mix
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 06.03.2010
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 17 kg
im Tierheim seit: 17.12.2014

Stanley ist leider schon viel zu lange bei uns im Tierheim. Er ist ein intelligenter, lernwilliger Bursche, der sehr gerne seine Nase einsetzt und es liebt, alles damit zu erkunden. Grundsätzlich braucht Stanley einige Zeit um Vertrauen zu fassen - bereits in jungen Jahren wurden seine Bedürfnisse und Körpersprache ignoriert und somit lernte er, sich mit Schnappen Abstand zu schaffen. Stanley sucht erfahren Halter, die dem liebenswerten Cockermix viel Zeit, Geduld und Vertrauen schenken. Für eine Familie ist Stanley nicht geeignet.


Teddy


Rasse: Chihuahua
Geschlecht: männlich
kastriert:ja
geboren: 20.07.2016
im Tierheim seit: 18.10.2021

Teddy ist ein liebenswerter verschmuster Chihuahua, wenn er Vertrauen zu seinen Menschen gefasst hat.

Auf der letzten Stelle war er leider unsauber. Eventuell kam er mit den bestehenden Hunden nicht klar. Deswegen würden wir Teddy gerne auf einen ruhigen Einzelplatz vermitteln. Mit viel Zeit und Geduld kann mit Sicherheit an seiner Unsauberkeit gearbeitet werden.



  
  
© by Tierschutzverein Freilassing u.U. e.V.

TSV Freilassing u. U. e.V.

Saalachwehr 17

83395 Freilassing

 

Tel
+49 (0) 8654 - 2212

 

Fax
+49 (0) 8654 - 66376

 

Email
info@tierheim-freilassing.de

 

Notruf (bitte NUR im Notfall)
+49 (0) 173 - 8306164

ÖFFNUNGSZEITEN TIERHEIM

 

Derzeit keine Öffnungszeiten!


© by Tierschutzverein Freilassing u.U. e.V.

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir trotz Telefonzeiten nicht immer ans Telefon gehen können. Schreiben Sie uns bitte dann eine Mail, wir versuchen, so schnell wie möglich zu antworten. Telefonzeiten: Montag bis Donnerstag von 10 - 12 Uhr und von 14 - 16 Uhr, Freitag von 10 - 12 und von 15 - 16.30 Uhr.


Zurück zum Seiteninhalt