Blog - TSV Freilassing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuzugang im Wildvogelkindergarten

Herausgegeben von TSV in Fundtier · 6/7/2017 10:44:38

Ein Neuzugang in unserem Wildvogelkindergarten... ein Krähe mit großem Hunger und einer Flügelverletzung.


***Nachdem sich die Wildvogelabgaben massiv gehäuft haben, möchten wir darauf hinweisen, dass wir nur Wildvögel aus unserem Einzugsbereich aufnehmen können. Unsere Kapazität ist mittlerweile erschöpft***




Unsere Wildvogelkinder fressen uns die vom Kopf - wir bitten um Hilfe!

Herausgegeben von TSV in Allgemein · 5/7/2017 13:55:31


Unsere jungen Wildvogelkinder fressen uns die Haare vom Kopf – wer kann helfen?

Im Laufe der letzten Wochen bekamen wir viele kranke, verletzte, aus dem Netz gestürzte und vor Katzen gerettete Wildvogelkinder, die unsere Hilfe brauchen, da sie in freier Natur auf keinen Fall alleine überleben würden.
Um gesundheitliche Schäden am Gefieder und an den Organen zu vermeiden, muss man dieses natürlich artgerecht ernähren. Findet man ein Vogelkind, sollte man diese deshalb auf keinen Fall mit Brot, Milchprodukten, Babybrei, Hackfleisch, Eiern, Hunde- oder Katzenfutter versorgen. Je nach Vogelart gibt es Wildvögel, die bevorzugt Insekten oder Körner fressen. In der Aufzucht sind Futterinsekten unabdingbar - insbesondere Heimchen, aber auch spezielle Larven, Maden, Fliegen, Mehlwürmer, usw. werden benötigt, um Abwechslung zu schaffen.
Aktuell haben wir fünf Mauersegler, fünf Spatzen, zwei Amseln, zwei Mönchsgrasmücken und einen Buchfink, die insgesamt ca. 600-700 Heimchen pro Tag vertilgen.
Sieben Spatzen, vier Amseln und einen Buchfink konnten wir nach mehreren Wochen Betreuung bereits wieder in die Freiheit entlassen.

Die Futtertiere für unsere Vögel sind leider sehr kostenintensiv und deshalb starten wir hiermit einen Spendenaufruf, um auch in Zukunft unsere Findlinge optimal versorgen zu können. Wer uns unterstützen möchte, bitte auf nachstehendes Konto mit dem Verwendungszweck „Wildtieraufzucht" überweisen:
Empfänger: Tierschutzverein Freilassing u. Umg. e. V.,
IBAN: DE31 7109 0000 0102 7260 68, BIC: GENODEF1BGL

Auch kleine Beträge helfen!

Ein besonderes Dankeschön auf diesem Wege an unsere Vogel- und Wildtierexpertin Nina Atzori, die sich liebevoll um die Kleinen kümmert, sie mit nach Hause nimmt und stündlich für volle Bäuche sorgt.




Kätzin ohne Welpen gefunden

Herausgegeben von TSV in Fundtier · 30/6/2017 08:36:16

Kätzin ohne Welpen gefunden

Diese Kätzin wurde am Mittwoch zu uns gebracht. Sie ist in Feldkirchen in der Geppingerstraße vor einem Haus mit ihren Jungen in einem Karton ausgesetzt worden.
Die Hausbewohner haben den Karton geöffnet und dabei sind alle jungen Katzen geflüchtet, nur die Kätzin konnte eingefangen werden.
Wir haben gestern die Gegend abgesucht, aber keine jungen Katzen gefunden. Die Kätzin hat ein relativ großes Gesäuge, wir gehen davon aus, dass die Welpen noch nicht so groß sind.
Wer kennt diese Katze und wer hat in der Gegend junge Katzen gesehen? Bitte sofort melden. Danke!



Tag der offenen Tür

Herausgegeben von TSV in Veranstaltungen · 26/6/2017 14:07:52

Tag der offenen Tür

Wir haben es geschafft.... in einer absoluten Schönwetterperiode den schlechtesten Tag für unseren Tag der offenen Tür zu erwischen... auch das muss man erst mal können.
Ganz egal, es war trotz 5 Stunden Dauerregen ein gelungener Tag. Die Besucher hat das schlechte Wetter nicht abgehalten unser Tierheim zu besichtigen und wir haben uns die Laune nicht verderben lassen....
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Spender, die vielen Ehrenamtlichen und die Hauptorganisatoren Birgit und Markus, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.
Hier einige Impressionen
(bitte auf das Bild klicken)



TAG DER OFFENEN TÜR

Herausgegeben von TSV in Veranstaltungen · 20/6/2017 13:00:29

Tag der offenen Tür im Tierheim

Auch dieses Jahr öffnen wir wieder unsere Pforten für euch und freuen uns auf zahlreiche Gäste.
Für die Unterhaltung der lieben Kleinen haben wir eine Hüpfburg, einen Clown und Kinderschminkerinnen.
Aber auch die Erwachsenen sollen nicht zu kurz kommen: wir veranstalten wieder unser beliebtes Hunderennen
(Beginn 13.00 Uhr, Anmeldung ab 12.30 Uhr) und bei der Tombola können tolle Preise ergattert werden.

Auch für das leibliche Wohl wird, wie immer, bestens gesorgt.

Wie jedes Jahr würden wir uns über KUCHENSPENDEN freuen. Bitte meldet euch, wenn ihr uns einen Kuchen spenden wollt. Ihr erreicht uns unter 08654-2212.



Weiter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü